01.03.2020

Fachausbildung Pumpen

THW Bad Kissingen pumpt rund 300.000 Liter Wasser im Zentrum der großen Kreisstadt

Am heutigen Sonntag hat sich für den Ortsverband Bad Kissingen ein perfektes Übungszenario ergeben. In einem Bad Kissinger Hotel musste aufgrund von anstehenden Wartungsarbeiten das Außen- und Innenschwimmbecken komplett geleert werden.

Gerne haben wir dieses Angebot angenommen und sind mit zehn Mann und drei Fahrzeugen zzgl. unserer Netzersatzanlage angerückt. Zum Schutz des Beckenbodens wurden durch Helfer, ausgestattet mit Wathosen, Gummimatten unter die zahlreichen eingesetzten Pumpen untergelegt. Pro Pumpe musste über ein anliegendes Grundstück ca. 100 m Schlauch gelegt werden um an den Kanal zu gelangen.

Nach ca. 5 Stunden inkl. Auf- und Abbau konnten wir die Übungsstätte wieder verlassen. Im Ortsverand angekommen stand nun die Reinigung sämtlicher Schläuche und Pumpen auf dem Plan.

Wir bedanken uns beim Hotel Frankenland in Bad Kissingen für die Möglichkeit diese Übung auszuführen sowie das sehr gute Frühstück im Hoteleigenen Restaurant.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: